Hessen: Bürgschaftsbank erhöht den maximalen Bürgschaftsbetrag

Die Bürgschaftsbank Hessen hat in Einvernehmen mit Bund und Ländern das Volumen des Bürgschaftshöchstbetrags um 25 Prozent auf 1,25 Millionen Euro angehoben. Konkret bedeutet dies, dass zukünftig auf bis zu 60 Prozent für Betriebsmittelkredite mit einem Finanzierungsvolumen von etwa 1,6 Millionen Euro und bis zu 80 Prozent für Investitionsfinanzierungen mit 2,1 Millionen Euro zurückgegriffen werden kann. Nicht nur Start-ups können von dieser Neuerung profitieren, sondern auch bereits von der Bürgschaftsbank unterstützte Unternehmungen. Bestandskunden haben also innerhalb der Laufzeit die Möglichkeit, einen erneuten Antrag auf Anhebung ihres ehemaligen Maximalbetrags der Bürgschaft zu stellen.

Weitere Informationen

Werbeanzeigen

VC‐Meeting (Nr. 83) Neue Halbleitertechnologien

Termin: 10.04.2013, Referent: Bernd Scheld & Prof. Dr. Wolfgang Scholz (Gründer der NAsP GmbH)
Thema:
„Neue Halbleitertechnologien ‐ Entwicklungspfade in einem Start‐up“
Veranstaltungsort:
Literaturhaus Frankfurt / Lesesaal, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main
Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist der 08.04.2013
VC‐Meeting
Im März 1998 aufgelegt, findet zumeist am ersten Mittwoch der geraden Kalendermonate in Frankfurt am Main um 12.00 Uhr eine Begegnung der hessischen Venture‐Capital – Szene statt. Beteiligungsmanager, Jungunternehmer, Investoren, Wirtschaftsberater, Banker, Fachanwälte und Interessierte treffen sich zum Plaudern, Networking und um während des Mittagessens einen Themenvortrag zu hören.
Der Vortrag dauert ca. 1 Stunde. Die Veranstaltung endet gegen 14.00 Uhr.
Die Teilnahme ist ‐ mit Ausnahme Ihres Imbisses ‐ kostenlos.
Anmeldung
Anmeldung zum VC Stammtisch oder bei Frau Jutta Kurz, Tel. [+49] (069) 8090‐0