GRÜNDERPREIS NRW


Zum dritten Mal lobt das Wirtschaftsministerium NRW gemeinsam mit der NRW.BANK den GRÜNDERPREIS NRW aus. Der Preis zeichnet besonders erfolgreiche und innovative Geschäftsideen in NRW mit Preisgeldern von insgesamt 20.000 Euro aus.
Für den GRÜNDERPREIS NRW 2014 werden erfolgreiche Jungunternehmen gesucht, die zwischen dem 1. Januar 2009 und dem 31. Dezember 2012 in Nordrhein-Westfalen gegründet wurden, nicht mehr als 50 Beschäftigte haben und höchstens 10 Millionen Euro jährlich umsetzen.

Die Ausschreibungsphase hat begonnen und endet am 29. August 2014.

Advertisements

DIHK Steuerinfo Mai 14 zur FTS und Zinsschranke

cover_steuerinfo(DIHK 13.05.2014) In der vorigen Woche bekräftigten die Finanzminister von zehn EU-Staaten in Brüssel, zum 1. Januar 2016 eine Steuer auf Finanztransaktionen einführen zu wollen. Konkrete Pläne liegen allerdings noch nicht vor. Eine kritische Kommentierung finden Sie jetzt in der „Steuerinfo„.
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hält die Mai-Ausgabe des Newsletters ab sofort auf seiner Website zum Download bereit. Sie behandelt Aktuelles aus der Steuerpolitik – etwa die von der Bundesregierung abgelehnte Initiative der Länder zur Steuervereinfachung oder das Ende April beschlossene Kroatienbegleitgesetz – ebenso wie Wissenswertes aus Steuerrecht und Haushaltspolitik.
Das Editorial von Dr. Rainer Kambeck beschäftigt sich mit der Finanztransaktionssteuer.
Zu den Themen zählen unter anderem die verfassungsrechtlichen Zweifel des Bundesfinanzhofes an der Zinsschranke, der Entwurf der Lohnsteueränderungsrichtlinien 2015, das zweite Anwendungsschreiben zur Steuerschuldumkehr bei Bau- und Gebäudereinigungsleistungen oder die Ergebnisse der jüngsten Steuerschätzung.
Sie finden die „Steuerinfo“ Mai mit diesen und weiteren Nachrichten sowie Literatur-Tipps in der Rubrik „Steuer- und Finanzpolitik“.

Kultur- und Kreativpiloten Deutschland

Kultur und Kreativ Piloten DeutschlandMit der Auszeichnung soll das innovative Potenzial von Kulturschaffenden und Kreativ-Unternehmern in der Öffentlichkeit noch sichtbarer werden. Gesucht werden außergewöhnliche Ideen und Menschen, die mit ihrem Handeln der Kultur- und Kreativwirtschaft Gesicht und Gewicht geben.

Bis 16. Juni 2014 bewerben

Smart Data – Innovationen aus Daten

Mit Smart Data sollen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten gefördert werden, die den zukünftigen Markt innovativer Dienste und Dienstleistungen um Big Data für die deutsche Wirtschaft erschließen. Zur Initiierung von Projektpartnerschaften können Sie die hierfür eingerichtete Kooperationsplattform nutzen.

Projektvorschläge bis 15. Apreil 2014 einreichen

Designpreis Modenachwuchs DHL und IMG

Ab 17. Februar 2014: DHL hat zusammen mit IMG Fashion ein neues Nachwuchsförderprogramm gestartet. Mit DHL Exported will der Logistikkonzern Designer unterstützen, die sich in ihrem Heimatmarkt bereits etabliert haben und international durchstarten möchten. Unterstützung erhält DHL von IMG Fashion und ihren weltweit bekannten Fashion Week.

DHL und IMG übernehmen Produktionskosten der Modenschauen

Designer aus der ganzen Welt können sich bewerben und eine der vier Fashion Weeks in New York, London, Mailand oder Tokio vorschlagen, bei der sie ihre Kollektionen vorstellen möchten. Eine Jury aus lokalen Experten aus jedem dieser Märkte wählt anschließend die Gewinner aus und entscheidet, welche Kollektion für ein Debüt bei diesen Events am vielversprechendsten ist.

DHL und IMG übernehmen Produktionskosten der Modenschauen

“DHL Exported hebt sich von anderen Programmen ab, da es Designern hilft, die bereits lokal bekannt sind, aber noch diesen Extraschub brauchen, um auch international Fuß zu fassen. Es gibt bereits verschiedene Programme, die aufstrebenden Talenten und Modeschaffenden helfen, in einem bestimmten Land erfolgreich zu sein. Dagegen beruht DHL Exported auf einer globalen Denkweise, die Marken heutzutage dringend benötigen, um zu wachsen und international Erfolge zu erzielen”, sagte Jarrad Clark, Vice President and Global Creative Director IMG Fashion Events and Properties.

Interessierte Designer können sich vom 17. Februar bis 2. April auf dhlexported.com bewerben. Die Auswahl der Finalisten erfolgt noch im April. Die Gewinner werden im Mai im Rahmen von exklusiven Presseveranstaltungen in New York, London, Mailand und Tokio bekannt gegeben. Um die Bekanntheit der Labels zu erhöhen, planen DHL und IMG Fashion zudem ein Onlineportal, in dem die Designer ihre Mode weltweit verkaufen können.

DHL Exported wird neben IMG Fashion vom British Fashion Council, Camera Nazionale Della Mode und der Japan Fashion Week unterstützt.

Foto: IMG Fashion

Wähle Worte mit Bedacht

Startklar OWL geht in die 3. Runde

owl_banner-wirtschaftAus einer guten Idee ein erfolgreiches Unternehmen machen: Dabei hilft startklar OWL. Die dritte Runde des Businessplanwettbewerbs beginnt jetzt – Bewerbungen sind auch zur Runde 3 willkommen.

Infos 

Begleitforschung „Dauer und Kosten von administrativen Gründungsverfahren im EU-Vergleich“

Das IfM Bonn führt seit 2007 jährliche Erhebungen zu Dauer und Kosten von administrativen Gründungsverfahren in drei ausgewählten Kommunen (Bremerhaven, Meißen und München) durch. Die Daten finden Eingang in den jährlichen Benchmark-Bericht der Europäischen Kommission, mit dem die Fortschritte der Mitgliedstaaten zur Beschleunigung und Vereinfachung der Gründungsbürokratie beurteilt werden.

  • Dauer der Gründungsverfahren in Deutschland 2012 gestiegen
  • Kosten der Gründungsverfahren 2012 leicht gesunken

Datenquelle

Details

start2grow Finanzierungsforum

– Finanzierungsforum
Dieser Coachingabend bietet die Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, welche Ansprüche von Seiten der Kapitalgeber an einen Businessplan gestellt werden. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion werden Vertreter verschiedener Institutionen einen Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten geben. Podiumsbesetzung:
Herr Karl-Heinz Weiser, Sparkasse Dortmund,
Herr Gerhard Steinkamp, SeedCapital Dortmund,
Herr Jens Möllerfeld, win NRW.BANK Business Angels Initiative
Herr Dr. Michael Brandkamp, High-Tech Gründerfonds Management GmbH und
Herr Christoph Junge, adesso AG.

– Gründerbühne
Im Anschluss an das Finanzierungsforum haben 2-3 Gründungsteams jeweils 2 Minuten Zeit, um sich, ihre Geschäftsidee und ihre Fragen zum Thema des Abends vorzustellen. Teams, die sich auf der Gründerbühne präsentieren möchten, werden um eine Voranmeldung per E-Mail gebeten. Anmeldung Gründerbühne

– Prämierung
Die 10 besten Businesspläne aus Phase 1 des Gründungswettbewerbs start2grow 2013 werden mit einem Preisgeld in Höhe von je 1.500,00 Euro prämiert. And the winner is …..

– Networking
Gründerinnen und Gründer, Coaches und weitere Netzwerkbeteiligte können im Laufe des Abends Kontakte knüpfen, Gespräche führen, Erfahrungen austauschen.

– Termin
Montag 08.04.2013 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)

– Veranstaltungsort
adesso AG
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund

Die Krautkraemer GmbH unterstützt den Wettbewerb als Gutachter

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet deutsche Unternehmen jeder Größe aus, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden – und nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen. Seit 2012 wird der Deutsche Nachhaltigkeitspreis auch an „Deutschlands nachhaltigste Städte und Gemeinden“ vergeben.

Details