Informationsveranstaltung für (potenzielle) Business Angels mit Max Reindl

Wer auf der Suche nach einer vielversprechenden Geldanlage ist und sich mit unternehmerischem Know‐how engagieren möchte, kann sich als Angel  Investor (Business Angel) für Gründer und junge Unternehmen einsetzen. Informationen zur Aufgabe als geflügelter Starthelfer sowie eine handverlesene Auswahl an zukunftsträchtigen start‐ups aus der Region bietet die kostenfreie Veranstaltung „Unternehmerkapital trifft Innovation“ am 13. März in Bamberg mit WaveLight‐Gründer Max Reindl. Sie wird von der Unternehmerinitiative netzwerk nordbayern zusammen mit der IHK für Oberfranken Bayreuth und Bayern Kapital ausgerichtet.
Zwischen 50.000 und 500.000 Euro investiert ein Business Angel in der Regel in ein Unternehmen und steht diesem mit Erfahrung und Kontakten zur Seite. Seine Motivation: finanzielle Rendite, aber auch sich mit seinem Know‐how einzubringen in neue Geschäftsideen und Unternehmungen. Hauptredner der Abendveranstaltung, bei der die Teilnehmer alles Wissenswerte über eine Angel‐Finanzierung erfahren, ist Max Reindl. Der Gründer und ehemalige Vorstandsvorsitzende des Augenlaser‐Spezialisten WaveLight aus Erlangen hat sich bereits mehr als zehn Mal als Business Angel engagiert. Derzeit hält der
Vorstandsvorsitzende des Förderverein innovatives Unternehmertum Nordbayern (F.U.N.) e.V. neun Beteiligungen in den unterschiedlichsten Bereichen – darunter ein Landwirtschaftsbetrieb, ein Medizintechnik‐ und ein Cleantech‐Unternehmen.
Auf der Veranstaltung am 13. März im Hotel Nepomuk wird außerdem aufgezeigt, welche Möglichkeiten eine Kooperation mit staatsnahen Venture Capital‐Gebern bietet. Anschließend stellen ausgewählte junge Unternehmen aus der Region mit überdurchschnittlichen Wachstumschancen ihre technologisch innovativen Geschäftsmodelle vor. Nach den Präsentationen bietet sich reichlich Zeit zum persönlichen Kennenlernen der Teams sowie zum Netzwerken mit den Referenten und den anderen Gästen.
Kapital für neue Ideen Durch die Vermittlung und Betreuung des netzwerk nordbayern wurden seit 1999 135 Unternehmensfinanzierungen mit einem Gesamtvolumen von fast 175 Millionen Euro Eigenkapital realisiert. Dabei arbeitet das Netzwerk mit ausgewählten und anerkannten Venture Capital‐Gesellschaften und Business Angels sowie staatlichen Fördergesellschaften und strategischen Investoren zusammen.

„Unternehmerkapital trifft Innovation“ Mittwoch, 13. März 2013, 18.00 – 22.00 Uhr
Hotel Nepomuk, Saal „Steinmühle“, Obere Mühlbrücke 9, 96049 Bamberg
Referenten: Dr. Benedikte Hatz, Geschäftsführerin netzwerk nordbayern Max Reindl, WaveLight‐Gründer und Business Angel im netzwerk nordbayern Roman Huber, Geschäftsführer Bayern Kapital GmbH
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis 6. März möglich.

Werbeanzeigen